Sonntag, 18. August 2013

Ein Brief an mein Schnattchen ❤

Morgen, mein kleines Mädchen ist es nun soweit. Du wirst ein Kita-Kind!

Seit mittlerweile 15 einhalb Monaten bestimmst du den Alltag in meinem Leben. Jeden Tag und jede Nacht sind wir beide zusammen, meist sogar 24 Stunden. :-) 
Wir toben durch die Wohnung, über Spielplätze oder den Strand, und ich genieße einfach jede Sekunde mit dir! Ich bin unglaublich stolz auf dich, und die Meilensteine, die wir gemeinsam geschafft haben! 
Mittlerweile ist aus dem kleinen, 46cm Püppchen ein kleines Mädchen geworden. Du hast deinen eigenen Kopf und versuchst ihn mit aller Kraft durchzusetzen. Du läufst wie eine Wilde und entdeckst die Welt jeden Tag auf deine Weise neu. 
Ich liebe dich und deine unbeschwerte, unglaublich fröhliche Art! Du bist mein Mittelpunkt und unser sichtbar gewordenes Wunder! 
Durch dich kann ich das Glück greifen und an die Hand nehmen!

Morgen beginnt nun die Eingewöhnung und mit ihr ein vollkommen neuer Alltag. 
Ich bin mir sicher, dass es gut wird und du auch diesen Schritt wunderbar meistern wirst! 
Ich sehe dem Ganzen mit einem lachenden und einem weinenden Auge entgegen. 
Zum einen bist du unter Kindern, und wirst gefordert. Kannst mit ihnen toben, Faxen machen, tanzen und lachen.. 
Ich freue mich auch schon darauf wieder arbeiten zu gehen, auch woanders gebraucht zu werden.
Zum anderen ist unsere Zeit dann doch sehr begrenzt im Vergleich zu jetzt. Ich werde wieder Vollzeit in 3 Schichten, auch am Wochenende arbeiten. 
Trotzdem verspreche ich dir, dass wir unsere Familienzeit dann sehr intensiv genießen werden! 
Ich brauche dich so sehr, kleines Schnattchen und wünsche dir für morgen einen tollen Start in der Kita!  

Mami ist immer für dich da und liebt dich bedingungslos, bis zum Mond, über die Sonne und zurück!

Ich bin so stolz, dass du mein Baby bist! ❤ 

Deine Mami



Kommentare:

  1. Ach Gott wie süß.
    Hab Tränen in den Augen

    AntwortenLöschen
  2. So so schön! Mit so viel Gefühl und Liebe geschrieben, das kann man jedem einzelnen Wort entnehmen!
    Ich wünsche euch einen tollen Start in diese neue aufregende Zeit und bin gespannt, was du berichtest!

    Das Foto ist übrigens auch ganz klasse!!

    Liebe Grüße,
    Janina

    AntwortenLöschen