Dienstag, 1. Oktober 2013

September Rückblick und ein kleiner Abschied...

Hallo ihr Lieben,

In letzter Zeit gab es ja leider recht wenig von uns zu lesen. Wie ihr sicher alle wisst bin ich nun schon einen Monat wieder Vollzeit in 3 Schichten arbeiten. 
Aber es gibt auch andere Dinge, die mir einfach derzeit schwer auf dem Magen liegen. 
Einige von euch haben sicher schon mitbekommen, dass von einigen Bloggermamis Bilder "geklaut" wurden. Soll heißen, dass es tatsächlich so kranke Leute gibt, die Kinderbilder kopieren und benutzen. Egal ob in Fotowettbewerben, oder auf sonstigen Plattformen. Sie geben die Kids dann als ihre eigenen aus und alleine die Tatsache, dass jemand soetwas auch mit meinen Bildern machen könnte macht mich unglaublich traurig und wütend.  
Sollte jemand irgendwo anders unsere Bilder sehen, dann gebt mir bitte gleich bescheid!
Ich habe mich nun dazu entschlossen keine direkten Bilder mehr von klein Schnatti online zu stellen. 
Auch wird es in den kommenden Posts weniger über Schnatti zu lesen geben. Ich werde es nicht komplett aufgeben, aber einfach zum Schutz meines Kindes mehr darauf achten dass ich nicht zu viel Preis gebe. 
Es ist wirklich schade, aber ich hoffe ihr könnt mich ein wenig verstehen und meine Reaktion nachvollziehen. :-(
Es wird sich hier in nächster Zeit also ein wenig verändern. Ich hoffe ihr bleibt uns trotzdem weiterhin treu! ❤️
Ich werde versuchen auch viel über kreative Dinge zu posten. Einige DIY - Ideen kreisen bereits in meinem Kopf umher. :D

Es gibt aber auch gute Neuigkeiten.
Aber psssst... Ist noch geheim... ;-)
Wenn alles klappt wird es im Oktober ein Gewinnspiel geben. ❤️ Aber mehr dazu in den nächsten Tagen.. :D
*manwatbinichaufgeregt* 

So, und nun ein kleiner September-Rückblick..
Einen Monat bin ich nun wieder arbeiten.
Es macht mir wirklich Spaß und ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie sehr ich mich am Montag über meinen Kontoauszug gefreut habe.. ;-)
Endlich verdiene ich wieder mein eigenes Geld. Auch so habe ich das Gefühl, als hätte ich nur 3 Wochen Urlaub gehabt... :D
Auch Schnatti geht es in der Kita wirklich super! Sie sitzt morgens auf der kleinen Bank und zappelt ganz aufgeregt mit den kleinen Füßchen, wenn wir sie ausziehen. Sie kann es kaum erwarten endlich in den Spielraum zu den anderen Kindern zu kommen. ❤️ 
Ganz oft fällt sie ihren beiden Erzieherinnen um die Füße! All' das zeigt mir, dass sie dort wirklich gut aufgehoben ist und dort alle einen super Job machen! 
Die ganzen Ängste und Sorgen, die ich anfangs hatte sind schon lange verflogen. Auch auf Arbeit werden die Gedanken an Schnatti immer weniger. In der ersten Woche habe ich fast alle 15 Minuten auf die Uhr geschaut und war gefühlt mit den Gedanken nur bei ihr. Zum Glück ist dies nun nicht mehr so. Nun kann ich mich voll und ganz auf die Arbeit konzentrieren und denke nur noch ab und zu an mein großes Mädchen.
Mittlerweile hat sie schon 11 Zähnchen. Allein im September kamen 4 neue dazu. Sie hat das wirklich so tapfer gemeistert! Ich bin so unsagbar stolz auf mein Schnattchen! ❤️ 
Auch so lernt sie nun immer mehr dazu. Man merkt, den Einfluss der Kita wirklich enorm! 
Sie beginnt nun langsam zu sprechen und koordiniert ganz toll! Seit Samstag klettert sie nun laufend die Couch rauf und runter. Die ist wirklich ganz schön hoch.. Eigentlich Wahnsinn wie gelenkig sie so ist.. ;-)
Jaja, sie wird so schnell groß! Die Zeit verfliegt einfach nur und ich habe das Gefühl, viele schöne Momente ziehen einfach viel zu schnell an uns vorbei..
Ab und zu gelingt es uns, den Zauber des Augenblicks einzufangen. 
Wir genießen die so rare Familienzeit wirklich in vollen Zügen, und versuchen jede Minuten auszukosten. 
Jetzt, wo ich wieder arbeite wird mir erst richtig bewusst, was für ein Geschenk es eigentlich war 16 Monate Vollzeit für mein Kind da sein zu dürfen. ❤️


Wie war denn euer September? 
Was haltet ihr von den bevorstehenden Änderungen?

Ich freu mich von euch zu lesen!


Liebe Grüße und habt einen schönen Abend, 
Eure Anni

Kommentare:

  1. Ich verstehe dich vollkommen und du weist ja, bei mir wird es nicht anders sein.
    Kussi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anni, das freut mich für euch, dass ihr die Umstellung so toll gemeistert habt. Schön das es Klein (Groß) Schnattchen so gut im KIGA gefällt. Bei uns steht ja bald ein großer Umzug an und ich bin schon etwas aufgeregt, besonders für meine Kleine wird es schwer werden, besonders da sie sich so an den KIGA gewöhnt hat, schnief. Ich hoffe, sie gewöhnt sich gut in den neuen KIGA ein. Bei uns war der September relativ ruhig. Die aufregende Zeit wird bei uns erst noch kommen.
    Ich finde deine Änderungen völlig in Ordnung, es ist wirklich eine große Schweinerei solcher Leute, einfach Kinderfotos zu klauen, pfui. Ich würde es an deiner Stelle nicht anders machen. Ich freue mich auch weiterhin über deine Blogeinträge. LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,
      Vielen Dank für deine lieben Worte! :-)
      Bei euch wird bestimmt auch alles gut gehen! Ich kann deine Ängste aber absolut verstehen und nachempfinden. Wann wird es denn bei euch ernst? Habt ihr schon einen Kitaplatz?
      Ganz liebe Grüße,
      Anni

      Löschen